Aktuelles

 

Partner für Praxisgemeinschaft gesucht

Gepostet von am Mittwoch, 24. Februar 2016 in Allgemein | Keine Kommentare

Für unsere Praxis in Allersberg suchen wir voraussichtlich ab 1.1.2017 einen Partner in Vollzeit, Teilzeit oder ggf. auch im Angestelltenverhältnis. Allersberg ist sehr gut zu erreichen von Nürnberg, Neumarkt, Roth, Hilpoltstein, Thalmässing, Freystadt… Im Sommer diesen Jahres zieht die Praxis in frisch sanierte 200 qm große helle Räume mit ausreichend Platz zum arbeiten zu zweit. Die Praxiseinrichtung sowie die EDV und alle Geräte (Sono, Belastungs-EKG und LZ-RR) sind neu. Da Allersberg aufgrund der Altersstruktur drohend unterversorgt ist, war eine Förderung der LGL möglich und sollte auch für meinen potentiellen Partner möglich sein. 2 Kollegen stehen kurz vor dem Ruhestand. Allersberg hat 8500 Einwohner mit wachsender Tendenz und es gibt 7 Arztsitze. Wenn Sie sich vorstellen können in einer komplett neu eingerichteten Praxis direkt vor den Toren Nürnbergs in einem netten und jungen Team zu arbeiten, bitte schnell melden unter:...

mehr

Sprechstunde für Flüchtlinge

Gepostet von am Mittwoch, 9. Dezember 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Neu bei uns wird aus aktuellem Anlass eine Sprechstunde extra für Flüchtlinge eingerichtet. So hoffen wir, diese bestmöglich versorgen zu können und gleichzeitig für alle anderen Patienten keine allzu langen Wartezeiten entstehen zu lassen. Wir bitten jedoch auch um Verständnis, dass Patienten insbesondere kleine Kinder mit hohem Fieber oder anderen hochakuten Erkrankungen immer einmal eingeschoben werden...

mehr

Erkältungen vorbeugen!

Gepostet von am Mittwoch, 14. Oktober 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Um das Immunsystem zu rüsten sollte man schon im Herbst beginnen. Viele Aktivitäten an der frischen Luft mit entsprechender Kleidung, zum Beispiel lange Waldspaziergänge, stärken nachhaltig das Immunsystem. Weiterhin sollte man wenig Zeit in überheizten trockenen Räumen verbringen. Regelmäßiges Durchlüften und nicht zu warme Schlafzimmertemperaturen (optimal 16-18 Grad) helfen. Regelmäßige Saunagänge sind zu empfehlen. Hierbei das Trinken und Lüften der Sauna nicht Vergessen ( Vorsicht: Sauerstoffmangel in der Sauna). Ist man einmal durchgefroren oder nass geworden, sollte man sich sofort aufwärmen ( Sauna, warme Dusche, Badewanne) und gut abtrocknen, dann in warme Kleidung einpacken. Wer mit Vitaminen und Spurenelementen nachhelfen möchte hat mehrere Möglichkeiten. In Studien sehr gute Ergebnisse konnten für Vitamin C, Zink, Vitamin B12 und Vitamin D3 nachgewiesen werden. Diese kann man in Tablettenform oder Vitamin B12 auch unter die Haut gespritzt werden. Vitamin C kann hochdosiert auch in die Vene gegeben werden ( keine Kassenleistungen). Hat die Erkältung trotzdem zugeschlagen sollte man sich schonen, viel trinken und möglichst häufig Händewaschen ( dies beugt Ansteckung anderer vor). Inhalieren mit warmen Wasserdampf kann Wunder wirken. Zusätzlich stehen viele pflanzliche Schleimlöser zur Verfügung. Menschen über 60 oder mit einem schwachen Immunsystem sollten die Jährliche Grippeimpfung durchführen lassen. Bei Fragen kommen Sie in unserer Praxis vorbei. Terminvereinbarungen unter 09176-99330 Wir wünschen eine gesunde...

mehr

Ambulanzflugeinsätze Libyen

Gepostet von am Freitag, 3. Juli 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Im Jahr 2014 durfte ich für heartcom, in meiner Eigenschaft als Notärztin, einige humanitäre Hilfseinsätze nach Libyen fliegen. Hier galt es schwer verletzte libysche Staatsbürger aus ihrem Heimatland zur medizinisch dringend notwendigen Behandlung nach Deutschland auszufliegen. Leider nahmen die Unruhen in Libyen wieder drastisch zu, so dass diese Einsätze im Moment leider nicht mehr stattfinden können. Ich bin sehr dankbar dass ich diese Erfahrung machen durfte und denke gerne an die interessante Zeit mit all ihren verschiedenen Eindrücken...

mehr

Praxiseröffnung am 01.07.2015

Gepostet von am Donnerstag, 2. Juli 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Am 01.07.2015 wurde unsere Praxis im Gilardihof nach Übernahme von Dr. Karl-Heinrich Popp wieder geöffnet. Am ersten Tag wurde die Praxis bereits von vielen Patienten besucht. Leider musste das Team auch schon einen Notarzt hinzuziehen. Darüber hinaus gab es noch kleine technische Probleme (Telefon und EDV) die aber bereits behoben worden sind. Wir bedanken uns bei allen Patienten für die Geduld bei den Wartezeiten und einen sehr netten ersten...

mehr
Besuchen Sie uns auf FacebookBesuchen Sie uns auf GooglePlus